Begleiten Sie uns auf WTGs “Wilderness Wellness Retreat”

ein Spa-Urlaub durch die westlichen Kanadischen Berge.

 


Genießen Sie diese atemberaubende 16-tägige (15-nächte) Reise durch Kanadas herrliche West Coast Mountains, einschließlich landschaftlich reizvolle Fahrten und Aufenthalte in den Kanadischen Rockies.

Dieses besondere Urlaubspaket ist speziell zur Entspannung und Erholung unserer geschätzten ältere Gäste ab 50 Jahren zusammengesetzt.

Wir freuen uns Ihnen diese Reise für Gruppen von bis zu 30 Personen pro Tour an zu bieten und diese Reisensind nur im August, September und Oktober verfügbar.

Ihr Pauschalpreis beinhaltet: Komfortable Busreisen und das alles in Combination mit die wichtigsten Zutaten dieser Tour: die Natural Hot Springs Besuche!

Es geht nicht nur um die fantastische Spa- und Wellness-Zentren, es geht speziell um Natur und was sie zu bieten hat. Ein reines “Wilderness Wellness Retreat” Erlebnis!

Unsere schönen Hotelaufenthalte beinhalten das Frühstück und befinden sich in einigen der schönsten Teilen Kanadas.

 

Sehen und lesen Sie nachfolgend Ihr Tour Reiseplan:

Tag 1:

Nach der Ankunft am Vancouver International Airport werden Sie in Ihr Hotel gebracht, wo Sie weiter entspannen und den Rest des Tages / Abends nach eigener Bedarf nützen können.

Tag 2:

Am Morgen verlassen wir das Hotel und starten unsere Reise in das malerische Dorf Harrison Hot Springs, wo wir eine besondere 2-stündige Begrüßungs-Dinner-Kreuzfahrt auf Lake Harrison genießen werden. Wir werden im Harrison Hot Springs Resort für zwei Nächte einchecken.

Tag 3:

Das wird ein erholsamer Tag, ein Tag in einer ruhigen Umgebung und wo man sich nach einem Besuch an den Harrison Hot Springs wieder wie neugeboren fühlen wird.

Wandern Sie durch die wunderschöne Gegend oder setzen sie sich gemütlich hin und genießen  sie die frische Luft und die unvergessliche Natur .

Tag 4:

Heute reisen wir zum atemberaubenden Spirit Ridge Resort auf den First Nations-Ländern der Nk’Mip-Völker, wo wir Ihnen im Hotel einchecken lassen und Sie den Rest des Tages nach eigener Bedraf weiter genießen werden. Es gibt Weinprobe, Golf, Spa und vieles mehr um so zu erkunden …

Tag 5:

Heute fahren wir weiter zur kleinen Ortschaft Radium Hot Springs im Kootenay Nationalpark, einer der sechs Nationalparks der Kanadischen Rockies. Hier bleiben wir für zwei Nächte, so dass Sie sich zurücklehnen können, entspannen und genügend Zeit haben  die Natural Hot Springs morgens, nachmittags und / oder abends zu erleben.

Diese Quellen sind bekannt für ihre heilenden, entspannenden und beruhigenden Effekte durch die Mineralien im Wasser und ihre natürliche Wärme die immer zwischen 38-14 Grad Celsius ist!

Besonders für Menschen mit Arthritis, Muskelkater,Gelenke- oder anderen gesundheitlichen Problemen und Beschwerden geben diese warmen natürlichen, gefüllt-mit-Mineralien Frühling Pools viel Erleichterung!

Denken Sie bitte an Ihre Badekleidung!

 

 

Weiter werden wir die Banff Natural Hot Springs und Miette Natural Hot Springs besuchen, so dass Sie ein echtes “Wilderness Wellness Retreat” Gefühl bekommen werden und das ist natürlich auch das Wesen dieser Tour! Alle diese Natural Hot Springs werden von den Provincial National Parks kontrolliert und betrieben.

Tag 6:

Am Morgen werden wir auf eine kleine szenische Tour gehen  um Ihnen die wunderschönen Gegend  Vorort zu zeigen.

Wir fahren entlang des Columbia River bis zu einigen wunderschönen Hoodoos und dann gehts weiter und werden wir Invermere besuchen. Invermere ist eine typische Bergstadt und hier ergibt sich die Möglichkeit für einige Lebensmittel oder Snacks / Mittagessen zu kaufen bevor wir zurück zu Radium Hot Springs fahren, wo Sie Ihre Freizeit zum Entspannung verfügbar haben.

Tag 7:

Heute geht es weiter entlang dem schönen Lake Louise und das historische Banff im Banff National Park, Alberta und  wir sind hier direkt im Herzen der Kanadischen Rockies. Die malerische Fahrt und die atemberaubende Umgebung machen das schon zu ein besonderes Ereignis, ohne auch nur den Tourbus zu verlassen.

Keine Sorge, wir haben ein paar Stopps für Sie an einigen berühmten und einigen versteckten Plätzen für Sie in unserem Zeitplan.

Anschliesend fahren wir wie geplant Zu unserem Hotel wo wir für die nächsten zwei Nächte einchecken werden.

Die Stadt Banff hat ihre eigenen Natural Hot Springs und auch hier bekommen Sie genügend Zeit, um wieder einmal während des Tages oder Abends Ihren weg zu gehen.

Besuchen Sie auch die Höhle und das Becken wo diese Stadt im Jahr 1885 Ihren Ursprung findet.

 

Tag 8:

Wir werden morgens eine kleine Banff Tour mit Ihnen machen und dann steht Ihnen den Rest des Tages und  Abend zur freien Verfügung. Es gibt vieles  zu “genießen” in dieser kleinen “großen” berühmten Stadt !

Tag 9:

Wir verlassen Banff und setzen unsere Reise fort durch die wunderschönen Rockies in Richtung Jasper.

Jasper ist eine weitere kleine Bergstadt in einem anderen Nationalpark, Jasper Nationalpark. Wir bewundern Bow Lake & Peyto Lake, bevor wir entlang der Icefield Parkway fahren, wo wir den Athabaska Gletscher passieren und eine schöne Mittagspause bei Sunwapta Falls haben. Von hier aus fahren wir dann weiter nach Jasper, wo wir für zwei Nächte in unser Hotel einchecken werden.

Tag 10:

Heute fahren wir morgens nach Miette für unser nächstes Wildnis-Wellness-Retreat ” Erlebnis und entspannen Sie  in den Miette Hot Springs. Auf dem Rückweg fahren wir zur Fairmont Jasper Lodge zur Nachmittagspause und besuchen den wunderschönen Lake Beaufort, der direkt über die Lodge führt. Von dort gehen wir zurück zum Hotel, um den Rest des Tages / Abends nach eigenem Ermessen zu genießen!

Tag 11:

Wir verlassen Jasper im Jasper Nationalpark und die Provinz Alberta heute morgen. Es gibt noch vieles mehr zu erkunden …

Unser erster Stop, einmal zurück in der Provinz von British Columbia die jeder als “BC” kennt, wird am Mt. Robson der höchste Berg der Kanadischen Rockies sein! Von dort werden wir unsere Reise zum Lachsarm neben dem Shuswap See fortsetzen, wo wir übernachten werden.

Tag 12:

Heute geht es weiter nach Whistler, einst nur eine kleine Winter-Skigebiet-Stadt, aber ist heute eine sehr berühmte und beliebte Vier-Jahreszeit-Lage und Zielort.

Hier werden wir die nächsten zwei Nächte verbleiben.

Diese Stadt und ihre atemberaubende Umgebung werden Sie als sehr ruhiger und erholsamer Ort erleben.

Wenn Sie aber Action mögen dann ist alles vorhanden, vom Bergsteigen bis zum Mountainbiken, Gondeln, Fliegen, Kajakfahren oder einfach nur ein kaltes Bier auf der Terrasse ( Beheizt bei Bedarf) an einem der vielen Restaurants / Bars und Läden. Viel Spaß!

Tag 13:

Tag zur freien Verfügung in Whistler. Einfach zum Genießen!

Tag 14:

Ihr vorletzter Tag bringt uns zu den Wundern des Sea to Sky Korridors und der atemberaubenden North Shore Berge außerhalb von Vancouver. Wir fahren in Richtung Vancouver auf einer der landschaftlich schönsten Straßen, die so genannte “Sea to Sky” Route, in die Vancouver City ein, wo wir eine kleine Stadtrundfahrt machen, bevor wir in Ihrem Hotel in Vancouver einchecken werden.

Tag 15:

Der letzte Tag Ihrer Tour, wo wir mit Ihnen auschecken und Sie zum Vancouver International Airport für Ihren Flug nach Hause bringen werden.

 

Wenn Sie andere Arrangements von hier aus machen möchten, fragen Sie einfach nach unserer Hilfe, wir würden uns freuen, Ihnen behilflich zu sein.

 

Kontaktieren Sie uns über Tours & Cruises, füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!      “Travel Pure & Simple!